Gute Analysen führen zu richtigen Ergebnissen. So oder so.

Umwelt-Consulting wird immer wichtiger. Hochgiftige Stoffe im Boden, kontaminiertes Grundwasser, Asbest in Gebäuden. Wer muss sanieren und wohin mit dem Abfall. Unliebsame Hinterlassenschaften unserer Zivilisation stellen uns oft vor größere Probleme. Fundierte Beratung bei Umweltfragen nimmt daher einen immer größeren Stellenwert ein.

Wiese mit Bagger

Eine ganzheitliche Betrachtung einer Liegenschaft umfasst sowohl eine Bewertung, als auch eine Beseitigung der Risiken und die Sicherstellung der zukünftigen Nutzung.

Die Bewertung von Umweltfragen nimmt für Unternehmen einen immer größeren Stellenwert ein. Das gilt nicht nur für die Risikobewertung bei Immobilien und Liegenschaften und die Sanierung von Altlasten, sondern gleichermaßen für den Betrieb von Anlagen und deren Genehmigung.

Die GUBING GROUP International gibt schlüssige Antworten auf die Kernfrage des Umweltmanagements: Bestehen für mein Unternehmen / meine Liegenschaft Risiken? Und wie kann ich diese Risiken erkennen, minimieren oder beseitigen?

bodenaushub

 

Umweltfachliche Wertermittlung von Liegenschaften.

Einer privat oder industriell genutzten Liegenschaft sieht man es auf den ersten Blick nicht an, ob eine Belastung durch Schadstoffe vorliegt. Hier nehmen wir Folgendes vor:

  • fachlich-inhaltliche Beratung vor einem Grundstückskauf
  • Erstellung einer Umweltrisikoprognose mit Prüfung des Inanspruchnahmerisikos und des Nutzungsrisikos; Investitionsrisiko durch erhöhte Entsorgungskosten. Zusammenführung rechtlicher, wirtschaftlicher und technischer Aspekte.
  • Sachstandsanalyse mit Bewertung der Umweltrisiken (Empfehlungen)
  • Kreditwürdigkeitsprüfung

Wir wollen eine Win-Win-Situation. In diesem Falle für Mensch und Umwelt. Daran arbeiten wir.

 

 

Umweltmanagement:

  • Abfall-, Wirtschafts-, und Entsorgungskonzepte
  • Altlastuntersuchungen und -bewertungen
  • Asbestgutachten, Asbestsanierungsplanungen
  • Schimmelpilzsanierungen
  • Gefahrenabschätzungen, Risikoanalysen
  • Wertermittlung, Gutachten, Due Diligence

 

Altlastenmanagement:

Wo ehemalige Industriestandorte in eine neue, oft höherwertige Nutzung überführt werden (Flächenrecycling), sind oft Altlasten zu berücksichtigen.

  • Erkundung und Bewertung von Altlasten
  • Gefährdungsabschätzung / Gutachtenerstellung
  • Sanierungspläne gem. Bundes Bodenschutz- und Altlastenverordnung (BBodSchV)
  • Sanierung von Altlasten -> Gefahrenabwehr / öffentlichrechtlichen Verpflichtung
  • Projektsteuerung / Controlling

Die Gutachten werden von ö.b.u.v. Sachverständigen für Altlasten erstellt.

 

Genehmigungsplanung

Genehmigungen gem. Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) sind häufig für Neubau oder Erweiterung von Industrieanlagen notwendig.

  • Klärung der Genehmigungssituation / Genehmigungsvoraussetzungen
  • Erstellung der Antragsunterlagen, Behördenkommunikation
  • Umweltverträglichkeitsprüfung / Umweltverträglichkeitsstudien
  • Begleitung des Verfahrens bis zur Genehmigung

 

Ergänzende Leistungen:

Eine Abrundung des Leistungsspektrums bieten:

  • Abfall- und Entsorgungskonzepte
  • Ökologische Studien
  • Baustellenkoordination (BGR 128)

Eine ganzheitliche Betrachtung einer Liegenschaft umfasst sowohl eine Bewertung, als auch eine Beseitigung der Risiken und die Sicherstellung der zukünftigen Nutzung.

wilde Kippe Katar